Prachtvoll erhaltene Barockanlage

Kloster Ochsenhausen

Dienstag, 21. März 2017

Kloster Ochsenhausen | Sonstige Veranstaltungen

ÖKUMENISCHER TAG AM 26. MÄRZ

Was die Reformation vor 500 Jahren alles auslöste – darum geht es in diesem Jahr bei den Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg. „ÜBER KREUZ. Reformation und Gegenreformation in den Klöstern und Schlössern des Landes“ – so lautet der Titel des Themenjahres 2017. Jetzt steht im ehemaligen Kloster Ochsenhausen ein erster Termin auf dem Programm: ein ökumenischer Tag mit Musik Gottesdienst, Vortrag und Führung in der Klosterkirche.

„Über Kreuz“ –Themenjahr der Staatlichen Schlösser und Gärten in Ochsenhausen

Was die Reformation vor 500 Jahren alles auslöste – darum geht es in diesem Jahr bei den Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg. „ÜBER KREUZ. Reformation und Gegenreformation in den Klöstern und Schlössern des Landes“ – so lautet der Titel des Themenjahres 2017. Jetzt steht im ehemaligen Kloster Ochsenhausen ein erster Termin auf dem Programm: ein ökumenischer Tag mit Musik Gottesdienst, Vortrag und Führung in der Klosterkirche.

KLOSTER OCHSENHAUSEN ALS BAUWERK DER GEGENREFORMATION
Die barocke Klosterkirche von Ochsenhausen setzt markante Zeichen: In ihrer prächtigen Ausstattung aus dem 18. Jahrhundert, vor allem aber in den Deckenbildern, lassen sich deutlich die Botschaften der Gegenreformation lesen. Das katholische Oberschwaben, durchwoben von evangelischen Gebieten wie dem der Reichsstadt Ulm und direkt benachbart dem evangelischen Herzogtum Württemberg, zeigte Flagge. Die Bauwerke der großen Klöster, die in der Barockzeit entstehen, zeigen mit aller Macht den Glanz der katholischen Botschaft. So auch in der Ochsenhausener Klosterkirche: Die farbkräftig leuchtenden Deckenfresken demonstrieren mit allen malerischen Mitteln, wie falsch der Weg der Protestanten ist. So zeigt das Deckenfresko im Langhaus der Kirche, wie ein Engel bei der Verehrung des Altarsakraments mit seinen Blitzen teuflische Widersacher straft. Darunter ist auch ein Protestant – und der, so die Ochsenhausener Überlieferung, ist niemand anderer als Martin Luther.

ÖKUMENISCHER TAG IN KLOSTER OCHSENHAUSEN
Am Sonntag, 26. März, ist Kloster Ochsenhausen in Oberschwaben Schauplatz einer großen ökumenischen Veranstaltung, ausgerichtet von mehreren Partnern beider Konfessionen zusammen mit den Staatlichen Schlössern und Gärten. Um 18 Uhr beginnt der Abend mit einer Einführung in die Bildwelt der Klosterkirche. Die Deckenbilder gießen hochtheologische Themen der Zeit in einprägsame Form. Auf der historischen Gabler-Orgel erklingen eine Meditation und eine Improvisation. Um 19 Uhr schließt ein Ökumenischer Gottesdienst in der Klosterkirche an, geleitet vom evangelischen Oberkirchenrat a.D. Heinrich Küenzlen und unter Mitwirkung katholischer und evangelischer Geistlicher. Heinrich Küenzlen hält im Anschluss einen Vortrag über Martin Luther – und der Abend schließt mit dem gemeinsamen Singen ökumenischer Kirchenlieder.

KOOPERATION MIT MEHREREN PARTNERN
Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg arbeiten für den ökumenischen Tag zusammen mit der Katholischen Kirchengemeinde Ochsenhausen-Erlenmoos, der Evangelischen Kirchengemeinde Ochsenhausen und „Spurwechsel“, der Vereinigung Junger Senioren Ochsenhausen. Im Themenjahr „ÜBER KREUZ“ wird sich eine Vielzahl von Veranstaltungen über das ganze Jahr verteilen. einen Übeblick gibt der Prospekt „Highlights aus dem Programm“, erhältlich in allen Klöstern und Schlössern, zu bestellen über das Infotelefon der Staatlichen Schlösser und Gärten unter Tel. 07251-742770. Den Überblick über alle Themen des Jahres bietet bereits jetzt das Internetportal der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg – direkt zu finden unter der Webadresse www.ueber-kreuz2017.de.

BETEILIGTE MONUMENTE
Schloss Heidelberg
Kloster Maulbronn
Schloss und Schlossgarten Weikersheim
Kloster Schussenried
Kloster Ochsenhausen
Kloster Heiligkreuztal

Residenzschloss Rastatt
Hochburg bei Emmendingen
Kloster Alpirsbach
Kloster Großcomburg
Residenzschloss Ludwigsburg
Kloster Lorch
Kloster und Schloss Bebenhausen
Neues Schloss Meersburg

www.ueber-kreuz2017.de
www.schloesser-und-gaerten.de

Download und Bilder