Bypass Repeated Content

Prachtvoll erhaltene Barockanlage

Kloster Ochsenhausen

Veranstaltung im Rahmen der Technikwoche

TECHNIK MIT GESCHICHTE

Symbol für Führungen; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Kloster Ochsenhausen
Sonderführung
Referent: Herr Bauer, Herr Fischer
Termin: Dienstag, 17.09.2019, 14:00
Dauer: circa 90 Minuten

Mit dem größten Azimutalquadrant seiner Zeit geht im Kloster Ochsenhausen der Blick für die Besucher zu den Sternen. Im Rahmen der Technikwoche vom 14. bis 22. September kann man am 17. und 20. September die Sternwarte erleben – ein einmaliges Zeugnis barocker Astronomie. Außerdem bekommt man einen Einblick in das Konventgebäude mit Armarium und Bibliothekssaal – zwei Räume in denen zu Klosterzeiten auch die Naturwissenschaften besonders hervorgehoben wurden. Danach geht es für die Besucher zur spektakulären Gabler-Orgel in der Klosterkirche.

Service

Alle Termine dieser Veranstaltung

Dienstag, 17. September 2019| 14:00 Uhr
Freitag, 20. September 2019| 14:00 Uhr

Information und Anmeldung (erforderlich)

Kloster Ochsenhausen
Schlossbezirk 6
88416 Ochsenhausen

+49(0)7353 9110.23

Treffpunkt

Haupteingang zur Landesmusikakademie

Preis

pro Person 6,00 €

Weitere Informationen