Prachtvoll erhaltene Barockanlage

Kloster Ochsenhausen

Images for print media


12 results
Ochsenhausen Monastery | Interiors

Chorgestühl der Klosterkirche

Chorgestühl Klosterkirche Kloster Ochsenhausen
photo credit

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Steffen Hauswirth

technical data

JPG, 2600x1750 Pxl, 300 dpi, 2.40 MB

Das Chorgestühl von 1686 stammt noch aus der ersten Phase der Barockisierung.

Download
Ochsenhausen Monastery | Interiors

Innenraum der Klosterkirche

Innenraum Klosterkirche Kloster Ochsenhausen
photo credit

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Achim Mende

technical data

JPG, 2600x1733 Pxl, 300 dpi, 6.25 MB

Erst ab 1725 erhielt die Klosterkirche St. Georg ihr heute bestimmendes barockes Aussehen.

Download
Ochsenhausen Monastery | Interiors

Die Hauptorgel auf der Westempore - Gabler-Orgel

Gabler-Orgel Kloster Ochsenhausen
photo credit

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Steffen Hauswirth

technical data

JPG, 2600x2651 Pxl, 300 dpi, 3.78 MB

Die Gabler-Orgel gehört zu den bedeutendsten in Süddeutschland. Sie hat 47 Stimmen.

Download
Ochsenhausen Monastery | Interiors

Das Refektorium

Refektorium Kloster Ochsenhausen
photo credit

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Steffen Hauswirth

technical data

JPG, 2600x1746 Pxl, 300 dpi, 2.20 MB

Im Refektorium nahmen die Mönche ihre Mahlzeiten ein. Die Deckenfresken schuf Johann Georg Bergmüller.

Download