Donnerstag, 17. November 2016

Kloster Ochsenhausen | Feste & Märkte WEIHNACHTSMARKT VOM 24. BIS 27. NOVEMBER 2016

Vom 24. bis zum 27. November öffnet wieder einer der schönsten Weihnachtsmärkte in Oberschwaben seine Pforten. In der barocken Kulisse von Kloster Ochsenhausen fällt es leicht, aus dem Novembergrau in die vorweihnachtliche Romantik einzutauchen. Hier kann man nicht nur die typischen Leckereien genießen und die Arbeiten von Kunsthandwerkern bewundern und kaufen. Wer mag, kann die Anfahrt nach Ochsenhausen zu einem besonderen Erlebnis machen: Während des Weihnachtsmarkts dampft das „Öchsle“, die historische Museumsschmalspurbahn.

Weihnachtliche Romantik in Klosterkulisse: Weihnachtsmarkt in Ochsenhausen

Vom 24. bis zum 27. November öffnet wieder einer der schönsten Weihnachtsmärkte in Oberschwaben seine Pforten. In der barocken Kulisse von Kloster Ochsenhausen fällt es leicht, aus dem Novembergrau in die vorweihnachtliche Romantik einzutauchen. Hier kann man nicht nur die typischen Leckereien genießen und die Arbeiten von Kunsthandwerkern bewundern und kaufen. Wer mag, kann die Anfahrt nach Ochsenhausen zu einem besonderen Erlebnis machen: Während des Weihnachtsmarkts dampft das „Öchsle“, die historische Museumsschmalspurbahn.

MARKT FÜR DIE GANZE FAMILIE
In Kloster Ochsenhausen kehrt vorweihnachtliche Stimmung ein – mit Glasbläserkunst, mit dem weihnachtlichen Duft von Plätzchen und Glühwein und mit dem Klang von Orgelmusik. Der Weihnachtsmarkt vor der eindrucksvollen Klosterkirche ist längst eine Tradition. Mehr als 30 Aussteller bieten in diesem Jahr an liebevoll geschmückten Ständen Leckerbissen und Kunsthandwerk. Hier bekommt man Inspirationen für Weihnachtsgeschenke und die heimische Dekoration. Außerdem gibt es beim „Weihnachtsmarkt im Himmelreich des Barocks“ ein attraktives Rahmenprogramm für die ganze Familie mit Musik – und nicht zuletzt die Bahnfahrt unter Dampf durchs winterliche Oberschwaben!

WINTERDAMPFFAHRT MIT DEM „ÖCHSLE“
Beim Ochsenhausener Weihnachtsmarkt sind Fahrten mit der historischen Museumsschmalspurbahn „Öchsle“ eine besondere Attraktion. Die Bahn fährt mitten durch die Herzregion Oberschwabens und kutschiert die Fahrgäste in einer rund einstündigen Fahrt gemütlich durch die winterliche Landschaft von Warthausen bei Biberach nach Ochsenhausen. Mit dem „Öchsle“ kann man die idyllische Umgebung auf besonders romantische Weise erleben. Da die Fahrten sehr begehrt sind, sollte man unbedingt vorher Plätze reservieren.

ADVENTSKONZERT IN DER KLOSTERKIRCHE
Auch in diesem Jahr können sich die Besucher des Ochsenhausener Weihnachtsmarktes auf ein besonderes Programm freuen: Am Weihnachtsmarkt-Samstag, 26. November, stellen sich die örtlichen Schulen und Vereine vor. Ein Höhepunkt ist in jedem Jahr das Adventskonzert in der prächtigen barocken Klosterkirche mit ihrer berühmten historischen Orgel: Es findet am Sonntag, 27. November, um 16 Uhr statt.

SERVICE
WEIHNACHTSMARKT IM HIMMELREICH DES BAROCKS
Weihnachtsmarkt im Klosterhof Ochsenhausen

TERMIN
Donnerstag, 24. November bis Sonntag, 27. November 2016

ÖFFNUNGSZEITEN
Donnerstag und Freitag 16.00 – 21.00 Uhr
Samstag 10.00 – 21.00 Uhr
Sonntag 11.30 – 20.00 Uhr

PROGRAMM
Donnerstag, 24. November 2016
17.00 Uhr: Offizielle Eröffnung
Samstag, 26. November 2016
10.00 – 18.00 Uhr: Tag der Schulen und Vereine
Sonntag, 27. November 2016
16.00 Uhr: Adventskonzert in der Klosterkirche
18.00 Uhr: Preisverleihung „Schönster Stand“

EINTRITT ZUM WEIHNACHTSMARKT
frei

KARTENVORVERKAUF ADVENTSKONZERT
Städtischen Verkehrsamt im Rathaus
Telefon +49(0)73 52.92 20 26

INFORMATION
Amt für Kultur, Bildung und Betreuung
Marktplatz 1
88416 Ochsenhausen
Telefon +49(0)73 52.92 20 23
Telefax +49(0)73 52.92 20 19

Stadt Ochsenhausen
Marktplatz 1
88416 Ochsenhausen
Telefon +49(0)73 52.92 20 0
Telefax +49(0)73 52.92 20 19
<link http: www.ochsenhausen.de>www.ochsenhausen.de

FAHRPLAN ÖCHSLE
Freitag, 25. November 2016
Abfahrt in Warthausen (Richtung Ochsenhausen): 16.00 Uhr
Abfahrt in Ochsenhausen (Richtung Warthausen): 19:30 Uhr

Samstag, 26. November 2016
Abfahrt in Warthausen (Richtung Ochsenhausen): 11.00 Uhr und 14.00 Uhr
Abfahrt in Ochsenhausen (Richtung Warthausen): 12.30 Uhr und 17.30 Uhr

Sonntag, 27. November 2016
Abfahrt in Warthausen (Richtung Ochsenhausen): 11.00 Uhr und 14.00 Uhr
Abfahrt in Ochsenhausen (Richtung Warthausen): 12.30 Uhr und 17.45 Uhr

INFORMATIONEN UND PLATZRESERVIERUNG (ab 10 Personen)
Tourist-Info der Stadt Ochsenhausen
Telefon +49(0)73 52.92 20 26

Download und Bilder